Schlafen – Matratzen, Betten, Federholzrahmen

Schlafen: Das Rätsel um den Schlaf ist noch nicht vollends gelüftet. Noch gibt es verschiedene Erklärungsansätze auf die Frage, warum wir überhaupt schlafen müssen? Jedes Kind weiß, dass es müde wird. Wir wissen auch alle, dass wir nach dem Schlafen erfrischt mit neuer Energie aufwachen. Dass es auch anders geht, wissen diejenigen, die keinen ruhigen oder gesunden Schlaf finden. Um gut zu schlafen, müssen äußere und innere Bedingungen erfüllt sein. Zu den inneren Voraussetzungen für gesundes Schlafen zählt die Abwesenheit von psychischem Stress. Menschen, die unter massivem Druck stehen, finden kaum guten Schlaf. Zu den äußeren Faktoren für gutes Schlafen gehören neben Ruhe, ein gutes Bett, ein Lattenrost und eine Matratze, die auf die individuellen Schlafgewohnheiten abgestimmt ist. Gutes Schlafen braucht: die richtigen Matratzen, Betten und Federholzrahmen. Für diese Dinge gibt es das Team von BeLaMa.

Matratzen für gesunden Schlaf

Matratzen sind ein wichtiger Bestandteil für gesunden Schlaf. Je nach Schlafsituation, Alter, Gewicht und Vorlieben erfüllen unterschiedliche Matratzen den Wunsch nach einem erholsamen und gesunden Schlaf auf unterschiedliche Weise. Wir führen Kaltschaummatratzen, Federkernmatratzen, Latexmatratzen, Viscomatratzen und Kindermatratzen. Oft stellen Kunden dem Team von BeLaMa die Frage nach der besten Matratze, die es gibt. Oder wir werden nach bestimmten Testsiegern oder Preistipps gefragt, im Glauben, es handle sich dabei um die beste Antwort nach dem individuellen Schlaf. Wir sagen nur: Kommen Sie zum Probeliegen. Erfahrene Fachverkäufer bieten Ihnen eine breite Auswahl guter Matretzen, die Ihre Schlafgewohnheiten individuell unterstützen. Die beste Matratze, um es gleich zu sagen, gibt es nicht. Dazu sind die Menschen und ihre Art zu schlafen, zu unterschiedlich.

Betten, die intimsten Möbel, die sich heute nicht mehr verstecken müssen

Betten schaffen den äußeren Rahmen für gesunden Schlaf. Passend zum Raum, zum individuellen Geschmack und zu den eigenen Schlafgewohnheiten gibt es die unterschiedlichsten Konstruktionen und Entwürfe. Vom klaren Design in reduzierter Formensprache bis zum Zitat barocker Formen oder dem an Komfort kaum zu überbietenden Boxspringbett, das auch als amerikanisches Bett oder als Hotel bezeichnet wird. Ein Bett begleitet Sie oft viele Jahrzehnte, deshalb empfehlen wir, sich bei der Auswahl Zeit zu lassen. Besuchen Sie unseren Showroom in Berlin. Unser Team berät Sie gerne über die Eigenschaften, die Vorteile und die Nachteile der einzelnen Hersteller und ihrer Kollektionen. Freuen Sie sich auf gesundes und entspanntes Schlafen. Und mit Ihrem neuen Bett werden Sie die Schlafzimmertür das nächste Mal vielleicht sogar offen stehen lassen.

Federholzrahmen sind die unsichtbare Garantie für gutes Schlafen

Federholzrahmen oder Lattenroste oder Tellerlattenroste sind, wenn sie einmal gekauft und eingebaut sind, unsichtbar unter der Matratze. Ohne sie kann eine hochwertige Matratze ihr Potential nicht ausspielen und die Qualität guten Schlafens wird nicht erreicht. Bei der passenden Abstimmung von Bett, Lattenrost und Matratze hingegen, werden sich auch anspruchsvolle Schläfer wundern, wie leicht sie ab der ersten Nacht in das Reich der Träume tauchen und mit wie viel Energie sie am nächsten Morgen ihr Bett verlassen. Ausgeschlafen werden Sie es gerne verlassen und sie werden sich vielleicht schon beim ersten Kaffee wieder auf Ihr wunderbares Bett mit der passenden Matratze und dem richtigen Federholzrahmen freuen.